Kurz mal über den Verein!

  Der am 15.04.1951 gegründete Verein führte den Namen

,,FKK - Verein für Gymnastik e.V. Bielefeld."

Zweck und Ziel war und ist es auch heute noch den Gedanken des

Breiten und Familiensports auszubreiten, die ideelle Zielsetzung des

Deutschen Sports zu unterstützen.

Er fördert die Ausübung der Freikörperkultur im Rahmen

Gesetzlicher Gestattung.

Als Mittel dient die Pflege des Sports - vor allem als Familien -

Freizeit - und Breitensport im Sinne des zweitenWeges des Deutschen

Sportbundes (DSB) im Rahmen der Freikörperkultur.

Der Verein heute BVFG-Bielefeld verfolgt ausschließlich und unmittelbar

nur Gemeinnützige Zwecke.

Der Verein ist Parteipolitisch neutral.

Er vertritt den Grundsatz Religiöser, Weltanschaulicher und Ethnischer

Rücksichtnahme, Respektierung und Toleranz.

Er fördert die Chancengleichheit von Menschen ohne Ansehen und

Geschlecht, Herkunft, sozialem Stand oder Behinderung.

Mitglied des BVFG-Bielefeld kann jede natürliche Person werden.

Wir haben im Moment 70 Mitglieder, davon sind 12 Jugendlich oder Kind

Also ein kleiner Verein dafür Familiär.

Bei uns fühlt sich  jeder sofort wie zu Hause.

Gemeinsam heiß nicht Einsam sein!

Aber auch nur zum Sonnenbaden seid ihr Willkommen.

Das Gelände ist Groß genug um sich ein Ruhiges Plätzchen zu suchen.

Einfach mal Testen wenn das Frühjahr kommt.

Keine Angst es wird auch keiner Gebissen.

 

                        Wolfgang

PS: Mal unter uns, die Leute erzählen ja das man sich am Tor schon Ausziehen muß, ich glaub mich tritt ein Pferd das ist ja wohl zum Kichern.

Also wenn wir mal Gäste oder neue Mitglieder haben, die sich nicht so recht trauen sich auszuziehen, na und dann lassen sie es eben. Irgendwann kommen auch sie sich dumm vor und sie fühlen sich Nackt erst richtig wohl!

Wir meinen das nach einem Jahr sich jeder an das FKK - Leben Gewöhnt haben sollte und sich Anpassen kann.

Unser President der FSG sagt, wer kommt der Bleibt, und meißt hat er recht.           

Einige von uns sind auch sehr sparsam in der beziehung, aber das bleibt halt jedem selbst überlassen.

Aber nichts verraten gelle!!

                 Wolfgang